Calpeda Hochwasserkit HWK 220 mit Tauchpumpe GXRM13, mit 15m C-Schlauch und 10m Kabel

Calpeda Hochwasserkit HWK 220 mit Tauchpumpe GXRM13, mit 15m C-Schlauch und 10m Kabel - Bild 1
  • Calpeda
  • C600001306

Auf Lager
Lieferzeit: 3-5 Werktage*

Versandart: Paketware

272,84 €

Inhalt: 1,000 Set (272,84 € / Set)

Alle Preise inkl. MwSt.

Auf Lager
Lieferzeit: 3-5 Werktage*

Versandart: Paketware


Set

Calpeda Hochwasserkit HWK 220 Anschlussfertiges Pumpensystem zum Einsatz bei... mehr
Produktinformationen "Calpeda Hochwasserkit HWK 220 mit Tauchpumpe GXRM13, mit 15m C-Schlauch und 10m Kabel"

anschlussfertiges Pumpensystem zum Einsatz bei Überflutungen, komplett mit Druckschlauch, Schnellkupplungen, Tauchmotorpumpe aus Edelstahl inklusive Transportbox

  • Calpeda Hochwasserkit HWK 220
  • Anschlussfertiges Pumpensystem zum Einsatz bei Überflutungen
  • Komplett mit Druckschlauch und Schnellkupplungen
  • mit automatisch arbeitender Tauchmotorpumpe aus Edelstahl
  • geeignet für Dauer- und Schlürfbetrieb
  • inklusive Transportbox die gleichzeitig als Filterkorb dient

Ausführung:

  • Voll überflutbare Tauchmotorpumpe komplett aus Edelstahl
  • Doppelte Wellenabdichtung mit zwischenliegender Ölkammer
  • Motor mit eingebautem Thermoschutz
  • Mantelstromgekühlt
  • Schutzart IP 68
  • Mit Schwimmerschalter für automatischen Betrieb
  • Transportables Kit mit Kunststoffbox, Deckel und 15 m C-Schlauch
  • Kabellänge 10 m mit Stecker

Technische Daten:

  • Motorleistung P1 950 W
  • Spannung 230 V – 50 Hz
  • Drehzahl 2800 U/min
  • Fördermenge max. 220 l/min
  • Förderhöhe max. 13 m
  • Korngröße Feststoffe max. 10 mm
  • Dauerbetrieb S1
  • Druckanschluss Storz C
  • Maße (L/B/H) 400/300/330 mm
  • Gewicht ca. 14 kg

Lieferumfang:

  • 1 x Calpeda Tauchmotorpumpe GXRM 13 aus Chrom-Nickel-Stahl
  • 1 x Schwimmerschalter
  • 1 x Kabel mit Stecker, Länge 10 Meter
  • 1 x Feuerwehrschlauch 15 Meter, mit C-Kupplung
  • 1 x Tragekorb mit Deckel

Wichtige Hinweise zur Anwendung:

  • Elektroanschluß nur an ein ordnungsgemäß geerdetes Stromnetz mit FI-Sicherheitsschalter zulässig!
  • Während des Betriebes ist der Aufenthalt von Personen im Wasser verboten!
  • Vor allen Arbeiten an der Pumpe ist der Netzstecker zu ziehen!
  • Betriebsanleitung der Pumpe (innenliegend) beachten!

Im Notfall wie folgt vorgehen:

  • Hochwasserkit an der tiefsten Stelle des überfluteten Raumes positionieren.
  • Deckel öffnen und den Schlauch an die Schnellkupplung am Druckstutzen der Pumpe anschließen und an geeignete Stelle zur Entwässerung knickfrei verlegen.
  • Netzkabel der Pumpe entrollen, den überfluteten Raum verlassen und den Stecker an einer sicher gelegenen Steckdose einstecken.
  • Nach dem Pumpvorgang und automatischen Abschaltung durch den Schwimmerschalter Netzstecker ziehen.
  • Zur Restentleerung Schwimmerschalter in oberer Stellung fixieren, Netzstecker einstecken und Pumpe so lange laufen lassen bis kein Wasser mehr gefördert wird.
  • Netzstecker wieder ziehen, Pumpenkabel und Schlauch wieder verstauen.

ACHTUNG Netzspannung Lebensgefahr! Trennen Sie die Stromversorgung vor der Wartung oder Reinigung.

Bilder und Texte: Calpeda

ACHTUNG Netzspannung Lebensgefahr!

Trennen Sie die Stromversorgung vor der Wartung oder Reinigung.

Zuletzt angesehen