BWT Weichwasseranlage BWT AQA Basic 11350, mit Anschluss-Technik, bis 4 WE

BWT 1-Säulen-Weichwasseranlage AQA-Basic bis 4 WE 1,4 m3/h Nr. 11350 - Bild 1
  • BWT
  • 11350
  • 4050808113507
1.339,00 €

Inhalt: 1,000 Stück (1.339,00 € / Stück)


Alle Preise inkl. MwSt.

Auf Lager
Lieferzeit: 3-5 Werktage*

Versandart: Paketware


Stück

Weichwasseranlage AQA basis AQA basic ist zur Enthärtung bzw. Teil-Enthärtung von... mehr
Produktinformationen "BWT Weichwasseranlage BWT AQA Basic 11350, mit Anschluss-Technik, bis 4 WE"

Weichwasseranlage AQA basic minimiert Funktionsstörungen und Schäden durch Kalkverkrustungen in Wasserleitungen und den daran angeschlossenen Armaturen, Geräten, Boilern etc.

Weichwasseranlage AQA basis

AQA basic ist zur Enthärtung bzw. Teil-Enthärtung von Trink- und Brauchwasser geeignet. Entspricht den einschlägigen Vorschriften nach DIN 1988, Teil 2 und 7.

AQA basic minimiert Funktionsstörungen und Schäden durch Kalkverkrustungen in Wasserleitungen und den daran angeschlossenen Armaturen, Geräten, Boilern etc. Die Anlage arbeitet mengenabhängig mit Zeitvorrangschaltung.

Mengenabhängige Steuerung

Bei der Inbetriebnahme wird der verfügbare Weichwasservorrat einprogrammiert (abhängig von der Rohwasserhärte). Wenn der Weichwasservorrat erschöpft ist, wird die Enthärtersäule automatisch regeneriert.

Zeitvorrangschaltung

Wird der Weichwasservorrat innerhalb von 4 Tagen nicht verbraucht, so löst die Elektronik eine Regeneration aus. Daten und Uhrzeit bleiben bei einem Spannungsausfall erhalten (ca. 1 Jahr). Die Anlage ist mit einer Vorrichtung ausgestattet, die während der Regeneration das Austauscherharz desinfiziert. Alle eingangsseitigen Wasser-Verbindungen sind über federbelastete Rückschlagventile gesichert

Automatische Regenerationsauslösung

Wird innerhalb von 4 Tagen die Kapazität nicht erschöpft, löst die Elektronik eine Regeneration aus. Die Anlage zeichnet sich durch die Einhaltung aller relevanten nationalen und internationalen Standards aus

Lieferumfang

  • Mehrwege-Steuerventil mit Mikroprozessorsteuerung
  • Elektrolysezelle
  • Enthärtersäule mit Austauscherharz
  • Kabel mit Netzstecker
  • Multiblock X
  • Anschluss-Set DN 32/32 DVGW
  • 2 m Spülwasserschlauch
  • 2 m Überlaufschlauch 18 x 24 mm
  • Befestigungsmaterial
  • AQUATEST-Härteprüfgerät

Technische Daten

  • Anschlussnennweite: DN 32
  • Nenndruck: 10 bar
  • Betriebsdruck: 2,5 - 8 bar
  • Nenndurchfluss nach (DIN 14743 bei Dp 1 bar): 1,6 m3/h
  • Nenndurchfluss: 1,0 m3/h
  • Druckverlust bei Nenndurchfluss: 0,5 bar
  • Nennkapazität: 1,1 mol 6,3 m3 x Grad dH
  • Harzmenge: 3,2 l
  • Regeneriermittelvorrat: max. 25 kg
  • Regeneriermittel pro Reg.: 0,25 kg
  • Abwassermenge pro Reg.: ca. 25 l
  • Netzanschluss: 230/50 V/Hz
  • Anschlussleistung
  • (Betrieb/Regeneration) 4,0/38 W
  • Temperatur Wasser: 5-30 Grad C
  • Temperatur Umgebung: 5-40 Grad C

Abmessungen

  • Höhe 530 mm
  • Breite 290 mm
  • Tiefe 495 mm
  • Betriebsgewicht ca. 50 kg
  • Fabrikat BWT
  • Bestell-Nr.: 11350

Bilder und Texte: BWT

Produktart: Weichwasseranlage
Serie: Aqa basic
Abmessung (DN): DN 25
Zuletzt angesehen