Raychem Temperatursteller HWAT-ECO V5 mit Zeitschaltuhr 1244-019897

Raychem Temperatursteller HWAT-ECO V5 mit Zeitschaltuhr 1244-019897 - Bild 1
  • Pentair
  • 1244019897
  • 5414506020465

Bestellware
Lieferzeit: 15-30 Werktage*

Versandart: Paketware

448,31 €

Inhalt: 1,000 Stück (448,31 € / Stück)

Alle Preise inkl. MwSt.

Bestellware
Lieferzeit: 15-30 Werktage*

Versandart: Paketware


Stück

Der Temperatursteller nVent RAYCHEM HWAT-ECO V5 dient zur stromsparenden... mehr
Produktinformationen "Raychem Temperatursteller HWAT-ECO V5 mit Zeitschaltuhr 1244-019897"

7 gebäudespezifische Zeit-Temperatur-Profile, individuelle Programmierung durch Anwender möglich

Der Temperatursteller nVent RAYCHEM HWAT-ECO V5 dient zur stromsparenden Warmwasser-Temperaturhaltung in Trinkwarmwasser-Verteilsystemen. Er optimiert den Betrieb der selbstregelnden Heizbänder nVent RAYCHEM HWAT-R/-M/-L.

  • Zusätzliche Energieeinsparungen von bis zu 21 %
    • 7 gebäudespezifische Programme für abgestimmtes Nutzer-Wasserentnahme-Verhalten
    • Integrierte Zeitschaltuhr zur Festlegung von „Ein“- und „Aus“-Zeiträumen
    • Integrierte Schaltuhrfunktionen für Standardbetrieb sowie Sparmodus für Zeiten mit geringem und hohem Warmwasserbedarf, um den Stromverbrauch zu senken (z. B. nachts) oder um das Temperaturhalteband komplett abzuschalten (z. B. während Zeiten starker Wassernutzung wie morgens)
  • Sicherheit
    • Überwacht die Speichertemperatur des Warmwasserbereiters. Diese Energiesparfunktion verhindert ein Aufheizen des Warmwassers in den Rohrleitungen und dient zum Halten der vom Warmwasserspeicher gelieferten Warmwassertemperatur in den Rohrleitungen. Das Monitoring der Warmwasserspeichertemperatur sichert auch das Einhalten der Trinkwasser-Hygieneanforderungen.
    • Unter- und Übertemperaturalarm, um eine Fehlfunktion oder falsche Einstellungen des Warmwasserbereiters anzuzeigen
    • Aufheizmodus bis 70 °C möglich, z. B. zur Legionellenvorbeugung
  • Einfach anzuschließen und zu bedienen
    • 5"-Farb-Touchscreen für eine intuitive Bedieneroberfläche
    • Vorabeinrichtung im ausgeschalteten Zustand durch externen Akku/Ladegerät am USB-Anschluss
    • Klemmenblock mit 6-mm²-Federklemmen
    • Wand- oder Schaltschrankmontage
    • Anpassbare Schaltschrankkonfigurationen auf Anfrage mit integrierten HWAT-ECO-Einheiten, Leitungsschutzschaltern ...
  • Anschlussmöglichkeiten
    • Alarmrelais mit Wechselkontakt zur externen Signalisierung von Problemen mit der Stromversorgung, Temperatur oder Datenübertragung

Technische Daten:

  • Nennspannung: 180-253 VAC; 50/60Hz
  • Einstellbare Haltetemperatur: 37°C bis 65°C in max. 24 Zeitblöcken/Tag
  • Max. Schaltleistung: 20 A 230 VAC, +10/-15%
  • Schutzart: IP 54
  • Montage: Wandmontage mit 2 Schrauben auf Hutschiene oder Montage im Schaltschrank
  • Kompatibles Zubehör: HWAT-Sensor-NTC-10 m

Programme:

  • 7 gebäudespezifische Zeit-Temperatur-Profile; individuelle Programmierung durch Anwender möglich
  • Temperatur in stündlichen Blöcken einstellbar auf:
    • OFF (Aus), Economy (Sparbetrieb)
    • T° Halten
    • T°Aufheizzyklus (Heizleistung 100 %, erhöhtes Verbrühungsrisiko)

Temperaturfühler:

  • Fühlertyp: NTC, 2 k? bei 25 °C
  • Durchmesser des Fühlerkabels: 4 mm
  • Fühlerlänge insgesamt: 3 m (Standardlieferumfang/Boilerfühler)
  • Hersteller: Pentair Thermal Management-Raychem
  • Typ : HWAT-ECO V5
  • Art.-Nr.: 1244-019897

Bilder und Texte: Pentair

Produktart: Schaltuhr, Temperatursteller
Zuletzt angesehen